• Basis reibungsloser Umsetzung
    Konzeptauslegung

    Basis reibungsloser Umsetzung|Konzeptauslegung

    Je besser das Konzept, desto reibungsloser die Umsetzung. Diesem Anspruch folgend, wird bei B&W die konzeptionelle Auslegung einzelner Komponenten und Baugruppen und die Auslegung der Konzeptvarianten sowie die Weiterentwicklung bis hin zur Übergabe in die Serien vorgenommen.

    Mit der Erstellung von Basisauslegungsplänen, durch Package- und Funktionsuntersuchungen, dem Bau von Detailkonstruktionen und Toleranzanalysen werden neue oder bestehende Komponenten auf ihre Verbaubarkeit in neue Fahrzeugmodelle überprüft. Dabei gilt es, neben der Sicherstellung  des grundsätzlichen Raumbedarfs auch die Montage in der Serien-Produktion, aber auch die Wartbarkeit und den möglichen Austausch im späteren Fahrzeug durch Service-Techniker zu gewährleisten. Dieses wird seitens B&W durch den Aufbau entsprechender Bauraum-Modelle und die Erstellung von Konzeptschnitten  als Vorgabe für das Fahrzeugdesign sichergestellt.

  • Karriere
    bei B&W

    Karriere|bei B&W

    Mit mehr als 280 Mitarbeitern in Wolfsburg, Oebisfelde und Shanghai sind wir der innovative und zuverlässige Partner in der Fahrzeugentwicklung. Wir bieten professionelle Ingenieur-Dienstleistungen in den Themenfeldern Interieur, Exterieur, Strak, Modellbau, Versuch, Elektrik, IT und Verwaltung.