• B&W Fahrzeugentwicklung
    Unsere Unternehmensgeschichte

    B&W Fahrzeugentwicklung|Unsere Unternehmensgeschichte

    Unsere Historie

    Die Unternehmensgeschichte von B&W beginnt mit dem Zusammentreffen von Haraldo Brandenburg und Klemens Wongorski. Beide teilen ein Interessengebiet und eine Leidenschaft: Automobile. Auf dieser Basis gründen sie ihr Büro für Fahrzeugentwicklung. 1998 startet B&W vor den Toren der Autostadt Wolfsburg mit drei Mitarbeitern. Ziel ist es, von der ersten Idee bis zum serienreifen Produktionsmodell wegweisende Automotive-Lösungen im Bereich der Fahrzeugentwicklung zu realisieren. Das gelingt so erfolgreich, dass der Einstieg in die Zusammenarbeit mit bedeutenden Automobilproduzenten nicht lange auf sich warten lässt. Eine beeindruckende Unternehmensgeschichte nimmt Fahrt auf.

    1998
    Unternehmensgründung

    Die Firma B&W Fahrzeugentwicklung GmbH wird in Oebisfelde als Ingenieurbüro mit hauseigenem Modellbau gegründet.

    2000
    Gründung eines Hamburger Tochterunternehmens

    Es erfolgt die Gründung des ersten Tochterunternehmens mit Namen B&W Engineering GmbH in Hamburg.

    2001
    Eröffnung eines Standorts in Wolfsburg

    B&W setzt verstärkt Entwicklungsaktivitäten auf dem Innovationscampus in Wolfsburg in Gang.

    2002
    Umzug und Erweiterung des Wolfsburger Standorts

    Die Wolfsburger Niederlassung zieht in die Röntgenstraße 1 um.

    2003
    Standorterweiterung in Oebisfelde

    Erweiterung des Leistungsspektrums durch die Anschaffung einer Klimakammer am Standort Oebisfelde.

    2006
    Standort Ingolstadt/Gaimersheim

    In Ingolstadt geht eine weitere Niederlassung an den Start.

    2007
    Gründung eines Joint Ventures
    Ein Joint Venture zur Bearbeitung von Entwicklungsumfängen im Schiffbau wird gegründet.

    2007
    Standorterweiterung in Wolfsburg
    Erweiterung des Leistungspektrums um den Bereich Elektrik-/Elektronikentwicklung.

    2007
    Standorteröffnung Oberhaching

    In der Nähe von München wird die Niederlassung Oberhaching eröffnet.

    2008
    Standorterweiterung Wolfsburg

    Mit mittlerweile 80 Mitarbeitern bezieht B&W den erweiterten Gebäudekomplex in Wolfsburg.

    2009
    Büroumzug Ingolstadt/Gaimersheim

    Am Standort Ingolstadt erfolgt der Umzug in größere Büroräume.

    2009
    Gründung eines Tochterunternehmens in Shanghai

    In China entsteht das erste Tochterunternehmen auf internationalem Grund:
    B&W Automotive Engineering Shanghai Co. Ltd.

    2010
    Standorterweiterung in Oebisfelde

    Mit dem Zukauf einer Laser-Sinter Maschine wird das Leistungsspektrum erweitert.

    2012
    Neubau des Kompetenzzentrums Wolfsburg

    Am Standort Wolfsburg startet der Neubau des Kompetenzzentrums der B&W Fahrzeugentwicklung GmbH.

    2013
    Umzug des Wolfsburger Standorts

    Mit über 280 Mitarbeitern bezieht B&W den neuen Gebäudekomplex im Wolfsburger Brandgehaege.

    2014
    Neubau Modellbau und Versuchszentrum Wolfsburg

    Am Standort Wolfsburg startet der Neubau Modellbau und Versuchszentrum der B&W Fahrzeugentwicklung GmbH.

    2015
    Modellbau und Versuchszentrum Wolfsburg

    Fertigstellung und Bezug

    2015
    EDL Rethschulte gehört zur B&W Group

    Erweiterung des Leistungsspektrums um den Bereich Licht und Sicht.

    2017
    Standorteröffnung in Stuttgart

  • Karriere
    bei B&W

    Karriere|bei B&W

    Mit mehr als 280 Mitarbeitern in Wolfsburg, Oebisfelde und Shanghai sind wir der innovative und zuverlässige Partner in der Fahrzeugentwicklung. Wir bieten professionelle Ingenieur-Dienstleistungen in den Themenfeldern Interieur, Exterieur, Strak, Modellbau, Versuch, Elektrik, IT und Verwaltung.